Mittwoch, 9. Januar 2013

TaTüTa

Hallo zusammen,

bei meinem heutigen Beitrag handelt es sich um TaTüTa`s, das sind Taschentüchertaschen! ;-)
Ich habe sie gestern Abend genäht (und noch einige andere, denn es macht süchtig). Die Taschen sind super schnell genäht und gut geeignet zum fröhlichen Transport von Taschentüchern in Damenhandtaschen, Sporttaschen und zur Aufbewahrung auf dem Schreibtisch (uvm.).
Ich habe die Anleitung von der netten Dame von Congabären bei Youtube.

Dieses Exemplar ist für einen Krankenbesuch:


Dieses Exemplar für meine schwangere Freundin.


Und es war schon wieder spät, als ich die Nähmaschine weggeräumt habe.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag und viel Spaß beim Nachnähen.

Übrigens:
für solche kleinen Projekte eignen sich gut Stoffreste, alte Jeans, alte Hemden etc.. Hier kann man wirklich mal seine Stoffreste und Altkleider durchwühlen und sinnvoll verarbeiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)