Mittwoch, 22. Januar 2014

Mini-Box in a Bag

Hallo Ihr Lieben,

Gestern war es hier ziemlich still bei mir...mhhhh, ich war beruflich unterwegs und abends haben wir auch einige Besorgungen gemacht. Wir haben uns nach Büromöbeln für mich umgeschaut. Leider haben wir nichts gefunden. Falls jemand von Euch Ideen hat, wo man günstig an gute Möbel kommt meldet Euch bitte bei mir.
Außerdem habe ich gehört, dass die Expedit Regale von I*ea auslaufen, ich wollte noch ein paar davon für mein neues Bastelreich haben. Ich glaube, dass ich da in den nächsten Tagen zuschlagen muss. 

Bei Omelie habe ich die Anleitung für Mini-Box in a Bag gefunden.
Die sind sooooo süß und total schnell und einfach gemacht. Hier passt z.B. ein Küsschen rein. Ich glaub so was mach ich für Ostern für die Tischdeko.


Das Designerpapier ist aus dem Frühjahrskatalog.


Als Verschluss habe ich das Designeretikett aus dem Hauptkatalog einmal in der Mitte gefaltet.


Es gibt diese Box in a Bags auch in groß, ein solches haben wir am Samstag von Edit als Swap bekommen. Ich werde es Euch in den nächsten Tagen mal zeigen und auch nachbasteln.

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!
Liebe Grüße
Eure Birthe von


Kommentare:

  1. Liebe Birthe,

    das ist eine tolle Verpackung... Die Idee mit dem Etikett ist richtig orignell.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön! Schaut richtig lieb aus!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  3. die ist ja richtig schick
    LG Elma

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für Eure lieben Kommentare. Diese Box in a Bag hat es mir auch total angetan.

    Liebe Grüße und Euch einen schönen und hoffentlich nicht zu kalten Tag!
    Birthe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)