Montag, 5. Mai 2014

Cake-Pops und Sonntagskaffee

Hallo Ihr Lieben,

es war ein schönes Wochenende.
Ich habe mal so richtig viele schöne Dinge gemacht: Bärlauchsalz, Silvias Hausbrot, Cake-Pops und natürlich gebastelt.

Ich war angesteckt durch Katharina, sie hatte für das Demotreffen in Bottrop Cake-Pops gemacht und sie hat ihr Rezept auf ihrem Blog geteilt.
Zunächst hatte ich die bunte Kuvertüre von X*nos ausprobiert, ich sag Euch, die war ekelig, habe sie direkt weggeschmissen und doch normale Vollmilch Schokoladenkuvertüre genutzt. Hier sind die Ergebnisse:


Wer keinen Cake Pop Halter hat, oder nicht seinen ganzen Zucker in ein Glas schütten möchte (zum Hinstellen) kann auch einfach in einen Eierkarton Löcher stechen und fertig ist der Cake Pop Halter.
Ein paar Pops lösten sich vom Stiel, sie haben aber auf der Kaffeetafel doch sehr gut ausgesehen.


Und einige wurden zum Verschenken auch noch schön eingepackt und mit einigen Itty Bitty Blümchen dekoriert. 


Zusammen mit meinem Mann und meinem Papa haben wir sie dann zum Kaffee auf dem Balkon verkostet. Sie waren sehr lecker, aber die Arbeit sollte man wirklich nicht unterschätzen.
Morgen haben wir endlich mal wieder einen Termin bezüglich unseres Neubaus. Drückt mir die Daumen, dass es jetzt voran geht!

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
wünscht Euch
Eure Birthe

Kommentare:

  1. Einen Testlauf werde ich demnächst auch machen, damit sie zum Kindergeburtstag gelingen. Aber für "zwischendurch" wäre es mir auch zuviel Arbeit. Obwohl sie schon schön aussehen. LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde bunte Zuckerglasuren echt nicht bei Xenos kaufen, die rochen wirklich sehr ungesund. Würde ich vielleicht höchstens online kaufen in einem Backzubehörladen oder so. Außerdem habe ich die Pops nicht getaucht sondern mit einem Pinsel eingeschmiert, das gibt ein tolles Muster. Einige waren mir nämlich abgerutscht beim Tauchen. Und die Schokoladenglasur sollte nicht zu heiß sein. Liebe Grüße und gutes Gelingen!

      Löschen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)