Freitag, 9. Mai 2014

Rennfahrer auf einem Kart-Gutschein Punch Art

Hallöchen,

heute ist der letzte Tagungstag und ich freue mich auf meine Heimreise aus Bielefeld.
In der letzten Woche ereilte mich ein Hilferuf "Ich brauch einen Kart-Gutschein, kannst Du so was basteln?". Natürlich habe ich direkt "klar" gesagt... Schnell hatte ich mir überlegt, dass es eine rote Karte werden wird und dass die schwarz-weißen Flaggen nicht fehlen dürfen. Und dann musste ich mir doch ein bisschen Rat im Internet holen. Die liebe Doris hat auf ihrem Blog genau da, was ich gesucht hatte. Und zu meinem Glück direkt mit Anleitung, so dass ich sofort loslegen konnte. Der Helm ist nur aus Stanzen erstanden (Kreisstanze, großes Oval, Wortfenster Stanze, Eulen Elemenstanze), ein Brilli hält das Visier zusammen! Dann habe ich endlich mal meine Buchstabenstempel ausgepackt. 


Und nicht, dass Ihr denkt, dass ich dieses Mal zu unsauber gearbeitet habe, die Striche sind gewollt. Und Doris hatte auch dafür eine wunderbare Idee. Einfach solch eine Rolle mit Gummibändern bespannen und in Farbe tauchen. Ich habe Wildleder genommen.



Ich hoffe Ihr habt auch so viel Spaß an dieser tollen Karte wie ich.

Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende!
Eure Birthe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)