Donnerstag, 5. Februar 2015

Philine ist da - Babyset zur Geburt

Hallo Ihr Lieben,

wir freuen und ganz besonders mit unseren lieben Freunden Sonja und Matthias, sie haben Ihre erste Tochter zur Welt gebracht. Allen geht es gut und sie freuen sich auf ihren gemeinsamen Lebensweg. Leider konnten wir Philine noch nicht persönlich kennenlernen, da sie in Bayern wohnt.

Natürlich gehört zu einem so besonderen Ereignis auch ein besonderes Geschenk.
Ich habe Glück, dass ich eine mit den Stricknadeln versierte Frau meine Schwiegermutter nennen darf. Sie macht immer so viele süße Dinge.
Zusammen mit meinen Papierkünsten sind wir unschlagbar! ;-)
Die Karte ist natürlich auf die Box abgestimmt.



Und dann haben wir noch passend zu dem Hasen ein kleines Häschen aus Plüsch gefunden, das passt so schön!


Die frisch gebackenen Eltern haben sich sehr über die Geschenke gefreut.
Das erste Mal habe ich Euch die Box schon vor einiger Zeit gezeig, schaut mal hier.Das Anleitungsvideo zur Box hat Charlotte gedreht, das findet Ihr hier.

Das Papier ist aus meinem Altbestand. Die Klarsichtfolie findet Ihr im Hauptkatalog auf de Seite 192. Wahrscheinlich habt Ihr auch immer drüber weg gesehen. Sie war mir vo dem Video auch nicht aufgefallen. Mit € 5,95 pro 2 Folien ist es schon eine etwas größere Investition, aber es lohnt sich für solche Projekte. Für kleine Schüttelfenster oder so nutze ich häufig Klarsichtfolien von Verpackungen oder laminiere eine Folie, so dass sie fest ist. Das geht aber nur für kleinere Flächen, da die laminierten Flächen manchmal etwas unschön aussehen.

Ich hoffe Euch gefällt mein Babyset.
Bestellungen nehme ich gerne an!

Liebe Grüße
Eure Birthe

 

Kommentare:

  1. Moin Birthe,
    ach, ist das ein süßes Set. Der große Hase passt auch super zum Kleinen. Ganz, ganz wundervoll ist euer Gemeinschaftswerk. Und ja, da seid ihr wohl echt ein unschlagbares Team, deine Schiegermama und du.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birthe,

    eine wundervolle Idee. Da können sich die Eltern ja nur drüber freuen. Unsere Nachbarn erwarten im April auch ihr erstes Kind. Bin auch schon am überlegen, was ich schönes schenken möchte :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birthe,
    ein süßes Set für die neue Erdenbürgerin. Meine Tochter heißt auch Philine (schon 17 Jahre), witzig - habe den Namen noch nie woanders gelesen. Ich schicke liebe Grüße aus dem Siegerland,
    Ramona

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)