Sonntag, 31. Mai 2015

Truhe mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Hallo Ihr Lieben!

Das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (neuer Hauptkatalog S. 150) hat es mir sofort angetan, ich bin einfach nur so begeistert von den vielen Möglichkeiten.


Ich bin zur Zeit im Truhenfieber, man kann sie in ganz vielen Größen machen! :-)


Die Anleitung wie Ihr das Brett für Geschenkschachteln nutzen könnt findet Ihr hier.
In dieser Anleitung ist das Grundprinzip gleich.
Anstatt an der Oberseite Löcher zu stanzen wird diese auf eine andere Weise geschlossen. Hier zeige ich Euch drei Varianten.
Hier seht Ihr noch mal das Schema wie Ihr stanzen und falzen müsst. Oben bitte  die Horizontallinie nicht falzen!



Unten könnt Ihr die Truhe dann verschließen, ich nehme am liebsten doppelseitiges Klebeband.


Dann könnt Ihr mit einer geeigneten Stanze ein Loch stanzen.




Einfach ein Brad einsetzen (ich verstärke das gerne mittels eines Kreises aus Cardstock) und fertig.



Dann noch etwas verzieren und fertig.


Dann gibt es noch zwei Varianten mit dem gewellten Anhänger. 


Oben an einer langen Seite die Anhänhgerstanze anlegen. Die abstehenden "Schnipsel" einfach abschneiden. Zusammenbauen, Band drum und fertig!


Und zum guten Schluß noch eine weitere Variante.


Hier könnt Ihr sehen wie ich die Verstärkung für den Verschluß mache.


So sieht die Verstärkung aus.


Ganz einfach zu verschließen!


Und dann noch ein bisschen Farbe - fertig!



Ich hoffe Euch gefallen die süßen Truhen, die für jede Gelegenheit nutzbar sind.

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag!

Liebe Grüße
Eure Birthe

Samstag, 30. Mai 2015

Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Anleitung mit vielen Bildern

Hallo Ihr Lieben!

Wie schon gestern angekündigt, möchte ich Euch heute das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln vorstellen.
Ihr findet es im neuen Hauptkatalog auf Seite 150.
Meine Kundinnen hatten im Katalog alle eine "Kostprobe" von dem Brett. Heute möchte ich Euch zeigen, wie es funktioniert.

Bitte entschuldigt die Bilderflut, ich wollte Euch das System so gut wie möglich erklären.
Ich bin mit einem 12 x 12 Inch Papier gestartet, daraus bekommt man zwei Geschenktüten.
Ich habe das Papier halbiert bei 6 Inch.



Das ist das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln. Es ist so handlich, es passt in jede Handtasche. :-) Ganz toll, die Maße und die Anleitung findet Ihr auf dem Brett. Ich bin ehr der visuelle Typ, ich schaue Videos und Fotos an. Fotos sind meiner Meinung nach eine sehr gute Alternative zu Videos, weil man statische Bilder immer wieder anschauen kann. Das kann man zwar auch bei Videos, aber nicht ohne die ein oder andere Stelle 10 x zu schauen.


Hier ein Bild von der Abfolge der wichtigsten Handgriffe. Zunächst einmal machen wir die Vor- oder Rückseite. Zunächst legst Du das Papier mit der langen Seite an die Startlinie an. Die Nase des Stanzers sollte genau auf der Kante des Papieres liegen. Dann drückst Du auf den Stanzer (Punch), falzt eine horizontale Linie und je nach Größe eine Falz bei S, M oder L. Ich falze bei L weil mein Papier 30,5 cm lang ist.


Hier noch mal im Detail.



Dann schiebst Du das Papier und legt die Falzlinie an der Nase der Stanze an (siehe Stern).


Dann entsteht das Seitenteil. Einmal stanzen, um die runde Form oben zu erhalten.


Dann geht es etwas anders weiter als bei der Vor- bzw. Rückseite.
Du falzt ein 3-Eck, das ist wirklich total einfach.


Die Mittellinie des 3-Ecks musst Du auch noch falzen.


Und dann noch die "Side" Linie. Aber vergiß nicht auch die Horizontallinie zu falzen, dann kann man später leichter falten!


Dann legst Du das Brett mit der Nase an der "Side" Falzlinie an, stanzt und wiederholt zunächst die Falzungen für die Vor- und Rückseite, dann für das Seitenteil.
Am Ende sieht Dein Blatt dann so aus.


Zwei Ecken müssen abgeschnitten werden, das ist ganz einfach.


Jetzt drehst Du das Brett und legst die erste Falz an der Nase an und stanzt die Löcher für das Band. Dann überspringst Du die nächste Falz und legst die Nase an der übernächsten Falz an. Das wiederholst Du bis Du am Ende die Endkante des Papiers Mittig an die Nase anlegst und stanzt. 


Jetzt sieht das Papier so aus. Als geeignete Klebe würde ich Dir doppelseitiges Klebeband empfehlen. Du klebst das Band auf die Seite, die außen zu sehen sein soll!


Jetzt knickst Du alle Falzlinien gut und entfernst an der Klebekante den Schutzstreifen. Du legst die Seite um. 



Und dann die andere Seite und klebst sie wie auf dem Bild zusammen.




Das sieht dann so aus:



Die Schutzfolie vom Klebestreifen am Boden lösen.



Boden schließen!


Geschenktasche oben zusammen drücken, um die typische Form zu erhalten.


Band durchfädeln und Geschenktüte nach Belieben verzieren.


Und fertig ist die Geschenktüte.

Du kannst sie in 3 verschiedenen Breiten herstellen. Die Höhe kannst Du individuell wählen, da bist Du frei in der Gestaltung!

Hier eine kleine Tabelle für Dich


cm Inch Falz
25,4 10 S
27,9 11 M
30,5 12 L

Die Anleitung kannst Du auch als pdf *hier* herunterladen. Gerne kannst Du Dir auch meine anderen Anleitungen anschauen *hier*.
Morgen zeige ich Dir eine weitere Möglichkeit, was Du mit dem Brett machen kannst.

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Birthe

Freitag, 29. Mai 2015

Prosecco fürs Wochenende

Hallo Ihr Lieben!

Was gibt es Schöneres als das Wochenende mit einem Prosecco zu beginnen?
In Picolo-Form geht er in mein heutiges Projekt hinein.
Die Idee für eine quadratische Geschenktüte habe ich bei Sabrina gesehen.
Morgen stelle ich Euch das Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln vor.





Ich bin total begeistert, ist die Schachtel nicht schön? Und schnell selbst gemacht!
Ich möchte meinen heutigen Post beenden mit zwei Bildern unserer Hejda:



Ja, sie belegt den gesamten 3-Sitzer! ;-) 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Birthe


Donnerstag, 28. Mai 2015

Letzte Chance und Neuanfang

Hallo Ihr Lieben,

am nächsten Dienstag (2. Juni) habt Ihr die letzte Chance aus folgenden Katalogen einzukaufen ...

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/EU/2014_AC/20140601_AnnualCatalog_de-DE.pdf

https://drive.google.com/file/d/0B6Rqtcv7_c3CMVZWMEM1T0FUZmM/view

Ab dann wird es den neuen Hauptkatalog geben. Falls Du noch kein gedrucktes Exemplar erhalten hast klicke auf das Foto und gelange zum Bestellformular.

https://docs.google.com/forms/d/18b_J_kD-ohkJLj1HRv4bve-yE_r0IzD8eAbYT5bYR6o/viewform

Aus diesem könnt Ihr auch ab dem 2. Juni bestellen. Du kannst Dir also Ware aus allen drei Katalogen aussuchen! Nutze Deine Chance und bestelle am 2. Juni! 




Natürlich solltest Du auch die Angebote der Woche und die Ausverkaufsecke nicht vergessen.

Ich nehme Deine Bestellung bis zum 1. Juni um 23 Uhr per Email (Birthe.Blumstein(a)gmail.com) an.
Wenn Du außerhalb meiner Sammelbestellung bestellen möchtest nehme ich Deine Bestellung natürlich bis zum 2. Juni an jedem Tag an. Am 2. Juli bis 23 Uhr. Ab dem 3. Juni ist dann nur noch der neue Hauptkatalog gültig.
Bitte beachte, dass sich die Preise einiger Produkte (z.B. Stempelkissen, Nachfüller, etc.) ändern werden, dies ist ab dem 3. Juni der Fall.

Gefallen Dir die Produkte auch so gut wie mir?
Wollt Ihr Eure Produkte etwas günstiger bekommen und als Demo einsteigen? Stampin' Up! hat neben den ganz normalen Vorteilen wieder eine wunderbare Aktion für Euch.Wenn Du im Zeitraum vom 2.6. – 30.6. bei Stampin’Up! als Demonstratorin einsteigst, kannst Du Dir zwei Stempelsetz Deiner Wahl aussuchen. Und das ist der Clou: es ist wirklich egal, für welches Set Du Dich entscheidest! 
Ab dem 2. Juni gibt es dazu hier mehr.
Gerne kannst Du Dich aber auch schon vorab bei mir melden und dann informiere ich Dich über die Tätigkeit als Demonstratorin.
Keine Information mehr nötig? Hier kannst Du direkt in meinem Team einsteigen *klick*. 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag! Morgen ist endlich wieder Freitag!

Liebe Grüße
Eure Birthe

 


Mittwoch, 27. Mai 2015

Angebote der Woche









gültig bis zum 2. Juni

Nimm an meiner Sammelbestellung am 2. Juni teil und komme in den Genuß die Produkte aus dem alten Hauptkatalog, dem Frühjahr- und Sommer und dem neuen Hauptkatalog zu bestellen!
Bitte schicke mir Deine Bestellung bis zum 1. Juni 23 Uhr.

Liebe Grüße
Birthe

Dienstag, 26. Mai 2015

Eine schnelle Tüte

Hallo Ihr Lieben!

Hattet Ihr ein schönes Wochenende?
Mein Wochenende war sehr entspannt und erholsam.
Die Workshopvorbereitungen laufen, ich saß einige Stunden am Basteltisch.

Diese süße Geschenktüte ist auch von meinem Tisch gesprungen. Ich habe das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten genutzt. Das ist so einfach und schnell.


 Die altbekannte und geliebte Blüte bleibt weiterhin im Sortiment!


Und von der Baustelle gibt es auch Neuigkeiten. Die Fenster sind eingebaut worden.


 Wir haben ganz genau geprüft, ob alles in Ordnung ist.

 

Hier sieht man auch unseren Schornstein einmal und die Mauer, welche unsere Terasse von dem Weg abtrennt.


Und hier das Bild von hinten. Ist es nicht wunderschön?


Ich wünsche Euch eine entspannte kurze Woche! 

Am Sonntag habe ich eine riesige Sammelbestellung losgeschickt. Meine nächste Sammelbestellung findet am 2. Juni statt. An diesem Tag könnt Ihr aus dem neuen und alten Katalog bestellen. Die neuen Preise sind erst ab dem 3. Juni gültig!
Vielleicht schaut Ihr noch einmal in den Frühjahrs- und Sommerkatalog, dieser ist auch noch bis zum 2. Juni gültig.

https://drive.google.com/file/d/0B6Rqtcv7_c3CMVZWMEM1T0FUZmM/view

Meldet Euch bitte bis zum 1. Juni wenn Ihr etwas mitbestellen möchtet!

Liebe Grüße
Eure Birthe



In Kürze:
  • Meine nächste Sammelbestellung findet am 2.6. statt.
  • Die Angebote der Woche findet Ihr hier.
  • Ihr könnt mich gerne per Email an Birthe.Blumstein(ät)gmail.com erreichen, oder ruft mich an unter 0172-2906269.
  • Ihr habt noch keinen Katalog? Hier findet Ihr die pdfs. Gerne schicke ich Euch auch einen Katalog zu.
  • Hier gibt es Informationen zu meinen nächsten Workshops.
  • Werde Demo im Team Blumis-kreativ und mache Dein Hobby zum Beruf. Weitere Informationen findet Ihr hier