Eine echte Männerkarte: Das Hemd

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr das Gefühl, dass die Tage zu wenig Stunden haben, dass jedes Wochenende für eine Erholung zu kurz ist?
An diesem Punkt bin ich zur Zeit angekommen. Arbeit, der Blog, Stampin' Up! und noch der Hausbau .... das ist alles recht viel.
Irgendwo muss ich kürzer treten, ... es wird in den nächsten Monaten hier auf meinem Blog immer mal wieder ein paar Tage ruhig bleiben. Ich versuche jedoch mich so häufig wie möglich bei Euch zu melden.
Stampin' Up! läuft natürlich weiter wie bisher, Ihr könnt gerne weiterhin bei mir bestellen. Ob regulär oder bei meinen Sammelbestellungen!
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir trotzdem weiterhin treu bleibt und immer mal wieder vorbei schaut. 

Aber jetzt genug der Worte. Heute zeige ich Euch ein Projekt von unserem Workshop. Es ist eine Karte für einen Herren in Hemdform.
 

Die Karte kann man rausziehen und hier kann auch der Text aufgeschrieben werden. Natürlich könnte man hier auch eine Gutscheinkarte aufkleben, vielleicht auch auf der Rückseite.


Das Designerpapier ist aus dem Designerpapierblock Neutralfarben. Er ist leider gerade vergriffen, wird aber bald wieder erhältlich sein.


Ich hoffe, dass Euch diese Karte gefällt.

Wenn Ihr keinen Beitrag verpassen wollt, dann meldet Euch doch einfach auf der rechten Seite mit Eurer Email-Adresse an. So sieht das Anmeldetool aus:


Jetzt wünsche ich Euch einen wunderschönen Donnerstag. Das Wochenende kommt mit schnellen Schritten! Gehen wir ihm entgegen! 

Liebe Grüße
Eure Birthe

[sulist]129722 110755 138995 106549 119982 138435 119869 137414 132133/sulist]



Kommentare

  1. HuHu Birthe, eine wundervoll gestalltete Karte in einer tollen Farbe :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)