Frühjahrsmüdigkeit und Abschied eines Kollegens

Hallo Ihr Lieben!

Bei mir ist es zur Zeit leider etwas ruhig.
Ich glaub die Frühjahrsmüdigkeit hat mich erwischt. Auf der Arbeit bin ich gerade sehr eingespannt und nebenbei "nervt" das Low Carb Kochen. Ich kann kann Hühnchen mehr sehen! :-(

Ich habe einen tollen Spruch gefunden, leider weiß ich nicht wer der Urheber ist:

Liebe Diät, 
es klappt einfach nicht mit uns beiden! 
Es liegt aber an dir und nicht an mir!
Du bist geschmacklos und langweilig
und ich kann einfach nicht aufhören
dich zu betrügen! 

So geht es uns jetzt zeitweise abends wenn wir uns überlegen was wir denn heute kochen sollen/wollen/müssen.
Das zehrt ganz schön an den Nerven und frisst so viel Zeit.

Und dann noch das graue Wetter draussen....da kommt man irgendwie gar nicht auf Touren. 

Aber genug genörgelt. Ein bisschen was habe ich auch gebastelt (aber wirklich nur ein ganz kleines bisschen).

Ein Hilferuf meiner Kollegen aus Bayern erreichte mich in der letzten Woche. Ein Kollege verlässt die Firma. Es gab ganz spezielle Anforderungen: es soll etwas mit DNA und Bienen zu tun haben. Nunja, in unserer Firma dreht sich alles um DNA und der Kollege ist Hobby-Imker. 

Also habe ich meine grauen Zellen angestrengt und herausgekommen ist diese Karte. Die Buchstaben sind die Basen der DNA und die Bienen....naja, die sind selbsterklärend denke ich! ;-)


Ich weiß dass sich unser Kollege sehr über die Karte gefreut hat. 

Ich wünsche Euch heute noch einen wunderschönen Tag!
 

Liebe Grüße
Eure Birthe

Kommentare