Ein Dankeschön reicht kaum aus....

Ach Ihr Lieben,

irgendwie meint es das Leben gerade nicht so gut mit uns. Nein, wir sind gesund und immer noch sehr glücklich zusammen. Doch irgendwie soll unser Plan mit dem Eigenheim wohl nichts werden. Sehr geplättet und mal wieder zum Abwarten gezwungen habe ich gestern nichts mehr geschafft. Gut, dass ich schon ein paar Werke vorgebastelt hatte. Dies ist eine Schiebeschachtel für eine Packung Merci.


Ich liebe meine Framelits Etikett Kunst. Schaut mal, ich musste noch mal los ne neue Packung kaufen, denn die war ja definitiv als Nervennahrung verbraucht worden! ;-)


Ganz einfach gemacht und kam bei der Beschenkten sehr gut an!

Naja, ich sag Euch, meine Laune wird irgendwie immer schlechter, in 3 Wochen haben wir Urlaub, es ist nichts geplant und mit Hund findet man auch nicht so einfach was zu einem annehmbaren Preis. Und es sind Sommerferien, also gibt es eh nur teuere Unterkünfte. Ich bin begeistert.

Naja, mein Mann sagt immer Folgendes:


Und damit möchte ich meinen heutigen Post schließen!
Gut, dass morgen wieder Wochenende ist!

Liebe Grüße
Eure Birthe

Kommentare

  1. Guten Morgen Birthe,
    ich drück Dich jetzt einfach mal ganz feste und hoffe das sich bald alles für Dich zum guten wendet! Hoffe das darf ich? :)
    Das Theater mit Urlaub und Hund kenne ich leider nur zu gut. Wir haben irgendwann den Campingplatz Rennweide in Dangast an der Nordsee für uns entdeckt. Sehr hunde- und familienfreundlich und dort kann auch ein Wohnwagen gemietet werden.
    Das Problem ist ja tatsächlich immer die Preislage während der Saison. Hast Du denn schon eine ungefähre Idee in welche Richtung es gehen soll?
    Nun zu Deiner Schachtel:
    Die finde ich sehr gelungen, die Farbkombination gefällt mir richtig gut. Verspielt aber auch etwas neutral und wir haben ja oft im Leben Menschen bei denen wir uns bedanken müssen, nicht? :)
    Wünsche Dir trotz all dem Ärger ein schönes Wochenende,
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birthe,

    die Geschenkschachtel sieht einfach klasse aus. Hast du die Schachtel mit dem Envelope Punchboard erstellt?
    Ich warte noch sehnsüchtig auf mein bestelltes. Ich glaube nächste Woche soll es kommen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      nein, die Schachtel habe ich ohne das Punch Board gemacht.
      Ist ja quasi nur eine Banderole. Einfach zwei DIN-A4 Papiere aneinander geklebt, an den richtigen Stellen falzen, fertig.

      Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Punch Board, ich will es nicht mehr hergeben.

      Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
      Birthe

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)