Sonntag, 17. November 2013

Bon Bon mit dem Envelope Punch Board Anleitung

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch gerne zeigen wie ich das schöne Bon Bon mit dem Envelope Punch Board gemacht habe. Ich habe einige Emails dazu bekommen.
Hier die Anleitung:

Ihr braucht ein Stück Papier mit den Maßen 6 1/2 x 10 Inch.
Ihr nehmt Euch das Falzbrett und legt die 6 1/2-Seite nach oben an. Dann falzt Ihr bei 1-2-3-4-5-6 Inch.

Jetzt nehmt Ihr das Punch Board und knickt eine der Seiten ein, so dass Ihr das Papier doppelt an das Board anlegt. Und zwar legt Ihr das "doppelte" Papier an die 2 Inch Marke und stanz. Dan dreht Ihr das Papier um, so dass Ihr auch an der anderen Seite stanzen könnt. 


Das macht Ihr dann mit allen falzbaren Varianten.



So sieht es dann am Ende aus:



Jetzt falz Ihr  an der langen Seite bei 1,5-2-2,5 Inch.



Und jetzt noch falten.



Die kurzen Stücke müssen wie rechts auf dem Bild nach innen gefaltet werden. Dann kann das Bonbon zusammengeklebt werden.
Für die dekorativen Elemente nimmt man 6 Stücke Designerpapier in der Größe 12,2 x 2,1 cm.



Jetzt noch die Außenseiten zurecht knicken.



Dann noch mit einer Schleife verzieren.



Fertig!
Na, war doch gar nicht schwer, oder?

Ihr könnt die Seiten stabilisieren, indem Ihr mit der 1 3/4 Kreisstanze zwei Kreise ausstanzt und diese links und rechts reinlegt.
Ihr könnt bei Ali das Video zu dem Bon Bon anschauen.

Ich hoffe Ihr habt viel Spaß beim Nachbasteln.

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Eure Birthe von






Materialliste:
Envelope Punch Board, Papierschneider
Stanze: Kreis 1 3/4
Schleifenband
Papier: Designerpapier im Block Stilmix

Kommentare:

  1. Birthe, ganz lieben Dank für deine ausführliche Anleitung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,

      bitteschön, gern geschehen!
      Und Dir vielen lieben Dank, dass Du meinem Blog immer so eifrig folgst.
      Ich gelobe Besserung!

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
      Birthe

      Löschen
  2. Liebe Birthe,

    tolle Idee,eine 6-eckiges Bonbon zu machen, finde ich genial. Und danke für die Anleitung.

    LG Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)