Mittwoch, 4. Dezember 2013

Teelicht Schachtel mit dem Envelope Punch Board - Anleitung

Guten Tag Ihr Lieben,

ich habe bei Cornelia eine tolle Box für Teelichter gefunden, die musste ich unbedingt ausprobieren.
Die Box wurde mal wieder mit dem Envelope Punch Board hergestellt.

Ihr braucht ein 18 x 18 cm großes Stück Designpapier. Dieses legt Ihr bei 9 cm an, stanzt und falzt. Das macht Ihr an allen 4 Seiten.


Dann legt Ihr das Papier an allen 4 Seiten bei 2 5/8 an und falzt (nicht stanzen!!!).


Dann sieht das Papier so aus. Jetzt schneidet Ihr noch die gezeigten Ecken ein.


An dieser Stelle könnt Ihr die Vorderseite der Box noch mit einem Framelit stanzen.
Am besten klebt Ihr die Schachtel zusammen, indem Ihr schon die Teelichter platziert.


Ich habe oben die Laschen abgeschnitten, die sind überflüssig.


So sieht die Schachtel dann aus. Man kann sie mit Klett oder einem Magnet verschließen.


Und fertig ist die Teelichtschachtel.


Viel Spaß beim Nachbasteln.
Ich bin so begeistert vom Envelope Punch Board.

Liebe Grüße
Eure Birthe von

Materialliste:
Papier: Eiszauber, Himmelblau
Stempelfarbe: Petrol, Himmelblau
Stanzen: diverse

Kommentare:

  1. Hallo Birthe,
    deine Box ist auch ganz zauberhaft geworden. Es freut mich, dass Dir die Anleitung so gut gefallen hat.

    Herzliche Grüße
    Nelli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birthe,
    bin gestern 'per Zufall' auf diese tolle Anleitung von die gestossen... und habe sie mit einer Freundin gleich mal ausprobiert.
    Vielen Dank dafür.
    Gruß Britti

    AntwortenLöschen
  3. Klasse!
    Das setz ich doch gleich mal auf meine To-Do-Liste!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die tolle Anleitung!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)