Sonntag, 19. Januar 2014

Swaps aus Packpapier

Hallo Ihr Lieben Blogger und Freunde von Stampin' Up,

habt Ihr Euch schon mal gefragt was Ihr mit dem ganzen Verpackungspapier macht, welches in den Paketen von Stampin' Up liegt?
Ich habe es für meine Swaps benutzt, die wir gestern beim Teamtreffen getauscht haben.
Ich habe es einfach gefaltet (20 cm, in der Mitte gefaltet), dann habe ich die Fähnchen erst aufgeklebt und mit der Nähmaschine festgenäht. Zuletzt einfach einmal drumherum nähen. Eine kleine Tafel Milkaschokolade rein und fertig ist der Swap.



Das Teamtreffen war sehr nett, ich hab viel gelernt und viele nette Mädels kennengelernt. Ich bin froh, dass nicht nur ich so verrückt bin. Der Kuchen war mega lecker und ich hoffe, dass wir die Rezepte bald in den Händen halten. 

Ich wünsche Euch einen schönen und ruhigen Sonntag. Ich werde heute mal den Haushalt machen und mich dann an den Basteltisch zurückziehen.

Liebe Grüße
Eure Birthe von


Kommentare:

  1. LIebe Birthe,

    das ist ja eine gigantische Idee, sieht genial aus!!!!
    Da ich gerade auch die Nähmaschine lieb gewonnen habe, käme so etwas auch mal für mich in Betracht...
    Merci fürs Zeigen.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,

      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Ich bin ehr nicht so die Nähtante, wird irgendwie immer alles krumm und schief, dann doch lieber was mit Papier. Aber da kann es ruhig mal etwas schief werden! :-)
      Ich find es eine wunderbare Möglichkeit das Packpapier zu verwerten.
      Liebe Grüße
      Birthe

      Löschen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)