Samstag, 22. September 2018

Plätzchenduft liegt in der Luft

Hallo Ihr Lieben!

Kaum zu glauben, aber in den Läden gibt es schon die ersten weihnachtlichen Leckereien.

Bis zum Fest ist es noch ein bisschen Zeit und das nächste große Event ist in der nächsten Woche, da feiert unser Sohn Bastian seinen 2. Geburtstag.

Am Donnerstag haben meine Freundin Anke und ich die ersten Weihnachtskarten gebastelt.
Das Set Weihnachtswerkstatt hat mich sofort angesprungen, als ich zum ersten Mal den Katalog aufgeschlagen hatte. Das musste einfach seinen Weg in mein Bastelzimmer finden.
Besonders toll fand ich die Elfen, aber die nette Dame ist auch der Renner.
Schaut mal, diese tolle Karte ist vom Tisch gehüpft:



Die weiße Grundkarte habe ich mit dem neuen All purpose Ink in Frost (im Herbst- und Winterkatalog auf Seite 38, das kann man sehr schnell übersehen) und einem Schwämmchen gewischt. Den Spruch hab ich aus dem Set Heiter bis weihnachtlich, ich finde er passt so gut zu der alten Dame.
Coloriert habe ich sie mit den Stampin‘ Blends.

Ich hoffe Euch gefällt diese kleine, feine und einfach zu machende Karte.

Eine kleine Vorankündigung: am 7.10. findet bei mir zu Hause ein kleiner Workshop statt. Wer in der Nähe wohnt und Lust hat auf ein paar Stunden Basteln und Kaffee in nette Runde kann sich gerne an mich wenden.

Ich wünsche Euch einen guten Start in das Wochenende!

Liebe Grüße,

Eure Birthe

Dieser Post enthält Werbe-/Affilitatelinks.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Infos zum Datenschutz auf diesem Blog findest Du unter Datenschutz.

-->