Freitag, 15. November 2013

Bon Bon mit dem Punchboard

Hallo Ihr Lieben,

es ist kaum zu glauben, aber es werden sich jetzt alle freuen, die die Big Shot Knallbonbon-Form nicht mehr bekommen haben. Ich habe was Besseres für Euch, da man noch viel flexibler sein kann.
Mit dem neuen Envelope Punch Board für wirklich nur € 22,95 könnt Ihr Bon Bons in jeder Größe herstellen. Ich bin total begeistert, das Board ist wirklich jeden Cent wert!



Und am Ende wird noch ein Kreis zur Stabilisierung reingsteckt. Fertig.


Ist das nicht genial? Ich glaub da werde ich noch so einige von basteln. Das ist natürlich ein super Mitbringsel für Silvester.... oh oh oh da gibt es so viele Möglichkeiten.
Die Idee habe ich mir bei Ali im Video angeschaut. Mögt Ihr vielleicht eine Papieranleitung? Ein Kommentar genügt! ;-)

Und passend zum Bonbon möchte ich Euch noch einmal auf mein Candy aufmerksam machen. Es läuft nur noch bis zum Sonntag!


Ich wünsche Euch jetzt einen guten Start ins Wochenende!!!! Juhuuuuu!

Liebe Grüße
Eure Birthe von







Materialliste:
Werkzeuge: Papierschneider, Envelope Punch Board
Stanze: Designeretikett, 1- 3/8 Kreis, Stern (nicht von SU)
Stempel: Nett-iketten
Papier: Chili, Olivgrün, Designerpapier im Block Stilmix
Band: nicht von SU

1 Kommentar:

  1. Moin Birthe,
    das Board ist wirklich total genial. Ich habe schon die verschiedensten Videos gesehen, was man damit alles machen kann. Das Bonbon muss ich unbedingt probieren. Dein´s ist total schön geworden.
    So, jetzt mache ich Couching, denn ich bin gerade erst nach Hause gekommen und bin so groggy.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)