Sonntag, 17. August 2014

Sternenkarte mit Anleitung

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr die tollen BigShot-Angebote von Stampin' Up gesehen? Wenn nicht kickt doch mal hier *klick*.
Ich habe mich sofort in die wunderbaren Stern Framelits für die BigShot verliebt. Schaut mal:



Ich habe sie einmal für Euch nummeriert, dann ist die Anleitung für meine heutige Karte einfacher zu verstehen.


Ohne viele Worte möchte ich Euch heute die Anleitung für diese wunderbare 3D-Sternenkarte zeigen. Ich habe sie schon auf einigen Blogs gesehen, inspiriert hat mich aber Diane *klick*.
Und schon geht es los:
Für die Grundkarte benötigt Ihr Cardstock in 25 x 14 cm. Falzt diesen bei 12,5 cm.


Jetzt legt Ihr den Stern wie im nächsten Bild auf den gefalzten Cardstock, so dass eine Spitze oben übersteht.


 Jetzt braucht Ihr noch folgende weitere Sterne:
- 1 Stern Größe 3 (Mitte)
- 1 Stern Größe 5 (Vorderseite)
- 1 Stern Größe 4 + Stern Größe 2 (ausstanzen)
- 1 Stern Größe 4 (Innen)


Der einzelne Stern der Größe 5 wir auf die Vorderseite geklebt.



Nun wird der 3-D-Stern gefalzt. Auf dem Bild seht Ihr wo Ihr falzen müsst. Dies müsst Ihr einmal ganz rum machen. 


Dann faltet Ihr wie im folgenden Bild:


Dann sieht es so aus:


Den Stern der Größe 3 in der Mitte aufkleben.


 Dann an den Ecken des 3-D-Sterns mit Flüssigkleber bestücken.


An den Ecken ankleben.

 

Der Spruch ist aus dem neuen Set "Warten auf den Weihnachtsmann" aus dem Herbst- und Winterkatalog. Ich liebe diese Schriftart, der Stempel ist super filigran und der Abdruck total toll.


Wenn Euch die Anleitung und meine Karte gefallen hat könnt Ihr Euch gerne die Anleitung als pdf runterladen. Ihr findet diese unter Anleitungen *klick*.

Ich freue mich auch über Eure lieben Kommentare!
Liebe Grüße 
Eure Birthe

Kommentare:

  1. Eine perfekte Anleitung für eine tolle Karte! Werde ich bestimmt nacharbeiten. :).

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Deine tollen Bilder!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz wahnsinnig doll über Euren Kommentar! :-)