Samstag, 18. März 2017

Geburtstagskarte Raupe Nimmersatt

Hallo Ihr Lieben,

heute verfasse ich meinen ersten Bericht für Euch an meinem neuen PC. 
Ich bin ja soooo happy.
Bislang habe ich die letzten 6 Jahre auf meinem Laptop gearbeitet, die Qualität des Monitors war nicht gut.

Nun endlich habe ich mir was gegönnt!

Und für Euch habe ich heute eine Raupe Nimmersatt Karte für die liebe Theresa, sie ist in diesem Jahr schon 1 Jahr alt geworden.

Ich hoffe sie hat sich über die Karte gefreut.



Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende!

Liebe Grüße

Eure Birthe

Sonntag, 12. März 2017

Hennenrennen

Hallo Ihr Lieben!

Endlich gibt es mal wieder etwas Kreatives von mir. An den Hennen kam ich im SAB-Katalog echt nicht vorbei. Die sind so süß und so vielseitig einsetzbar.  

Ich brauchte eine kleine Aufmunterung für eine wahnsinnig liebe Freundin. Tada... diese Karte ist entstanden.


Ich glaube sie hat sich sehr gefreut.

Ich möchte Euch darauf hinweisen, dass bald die In Colors 2015-2017 auslaufen:
- Grasgrün
- Ockerbraun
- Minzmakrone
- Taupe
- Melonensorbet

Die Stempelkissen, die Nachfüller und das Papier werden bald nicht mehr erhältlich sein. 
Bitte deckt Euch mit Euren Lieblingsfarben ein und wartet nicht bis zum Ende. 

Nutzt die Sale-a-bration Zeit und füllt Eure Lager auf, dann erhaltet Ihr pro Umsatz von 60 Euro noch einen Gratisartikel aus dem Flyer dazu.

Meldet Euch bei mir.
Meine letzte Sammelbestellung in der Sale-a-bration findet am 26. März statt. 

Liebe Grüße
Eure Birthe

Montag, 27. Februar 2017

Einladungen zur Taufe

Hallo Ihr Lieben,

ich bin Euch noch unsere Taufkarten schuldig.

Gott sei Dank hat die liebe Claudia von papier-zeug.de so viele Stempel und Stanzen zum Thema Taufe, die sie mir geliehen hat. Vielen lieben Dank dafür liebe Claudia!
Das war natürlich wieder so eine Nacht und Nebel Aktion von mir, da die Taufe so kurzfristig kam. ;-) Naja,nicht ganz, aber wir hatten erst recht kurzfristig den Termin mit dem Diakon, so dass die Rahmenbedingungen wirklich erst kurzfristig bekannt waren.
Also hatte ich eine gute Ausrede.
Da die Feier recht klein gehalten worden ist brauchte ich auch nicht viele Einladungen.   


Unter dem Kreis ist ein Magnet versteckt, mit dem man die Karte schließen kann.


Aufgeklappt findet Ihr hier alle wichtigen Informationen zur Feier.


Die Karten sind sehr gut bei unserer Familie und den engen Freunden angekommen. 

Und was fehlt? Die Danksagungen....
Oh ja, die fehlen mir auch immernoch. Im Kopf habe ich da einige Ideen, die ich noch unbedingt umsetzen muss. 
Aber als vollzeit-arbeitende Mama eines 5 Monate altem Baby ist es wohl genug Entschuldigung, wenn ich sage, dass ich einfach nicht so viel Zeit habe.... aber versprochen, es wird. 
Immerhin geht der kleine Mann endlich vor 20 Uhr ins Bett, so dass ich manchmal sogar noch die Zeit und Muße finde an meinen Basteltisch zu verschwinden, um ein bisschen mit meinen tollen Stempeln zu spielen. 

Nun wünsche ich Euch einen schönen Start in die neue Woche!

Liebe Grüße
Eure Birthe

Sonntag, 26. Februar 2017

Zusätzlicher Sale-A-Bration Flyer

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch den neuen Sale-A-Bration Flyer, dieser ist seit dem 21.2. gültig und wird bis zum Ende der Sale-A-Bration gültig bleiben. 

Den Flyer findet Ihr wenn Ihr auf das Bild klickt als pdf.

https://drive.google.com/open?id=0B6Rqtcv7_c3CeTQ3TG5IUkQxOWM


Bald gibt es auch wieder etwas Kreatives von mir.
Die nächste Sammelbestellung findet bei mir am 4. März statt.

Liebe Grüße
Eure Birthe

Sonntag, 19. Februar 2017

Dankeschön für die Glückwünsche zur Geburt

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch endlich unsere Danksagungskarten zur Geburt unseres lieben Bastians.
Ich habe lange überlegt, aber für uns sind sie so richtig perfekt.


Die Karte ist in Fächerfom gehalten. Mal was ganz Anderes. 
Hier kann man einige Fotos unterbringen, oder auch persönliche Variationen erstellen, so dass jeder eine persönliche Auswahl an Fotos hat. 


Hier noch ein schöner Text. Die Texte haben wir teilweise z.B. für unsere Hebamme oder für die Paten individuiell angepasst.


Und hinten war noch Platz für einen persönlichen Gruß.


Ich hoffe Euch gefällt unsere Karte. Wir haben 70 Stück gemacht, das war schon eine ganz schöne Arbeit, hat aber echt viel Spass gemacht. Wir waren einfach überwältigt von der Menge an Karten, die wir zur Geburt erhalten haben. 


Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!

Liebe Grüße
Eure Birthe

Mittwoch, 15. Februar 2017

Bastians Taufe - Bilderflut

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein paar Eindrücke von Bastians Taufe geben. Die Einladungskarten muss ich mal bei Tageslicht knipsen, die liefere ich Euch noch nach.
Wir haben im kleinen Kreis zu Hause gefeiert. Somit waren wir doch etwas limitiert.
Ein bisschen Deko wollte ich aber machen.

Diese Fische mit den goldenen Kugeln standen auf jedem Teller. Sie sind ganz einfach gemacht: Steifen Farbkarton 18 x 3,5 cm, auf beiden Seiten bei 2,7 cm einschneiden bis zur Mitte (an einer Seite oben, an der anderen Seite unten). Dann einfach ineinander stecken und fertig.
 


Vielen lieben Dank an die liebe Claudia von www.papier-zeug.de, sie hat mir ganz viele ihrer christlichen Stempel/Stanzen ausgeliehen.



Mit der Cameo habe ich am Ende viele kleine und große Fische ausgeschnitten. Mit einem 4 Monate altem Säugling hat man leider selten die Ruhe hunderte Fische durch die BigShot zu nudeln.


Die Tische und Stühle hat uns der Patenonkel geliehen, so haben wir kurzerhand unser Wohn- und Eßzimmer als Saal genutzt. Manchmal hat es auch Vorteile, wenn das komplette Esszimmer noch leer steht (das ist der letzte Raum in unserem Haus, der noch Möbel verdient hat).


Die Vasen habe ich selber gestaltet, die Blumen habe ich bei Beate Rumberg "Zeit für den Blütentraum" bestellt.  




Die Taufkerze haben wir uns bei dawanda ausgesucht. Sie ist sehr schlicht gehalten. 


Das Buffet haben wir vom Landhof am Kemnader See. Es war super lecker! Ein Traum! :-)








Zum Abschluß gab es noch ein leckeres Kuchen-Buffet. Leider wurde ich nach und nach immer schlapper, so dass ich nur ein Stück Kuchen geschafft hatte. Danch stieg bei mir das Fieber, ich bin direkt ins Bett. Unsere Gäste haben aber mit Basti noch weitergefeiert. Leider war die Feier für mich schon früh vorbei. 
Aber den wichtigesten Teil in der Kirche habe ich mitmachen können, das war das Wichtigste. 





Ich möchte mich bei allen bedanken, die den Tag für Basti und uns zu einem wundervollen Ereignis gemacht haben.
Wir werden noch lange an diesen schönen Tag denken.


Hoffentlich schaffen wir es am Wochenende mal die Fotos zu sichten, denn auch die Dankeskarten wollen noch gebastelt werden. Aber ich habe schon eine Vorlage in meinem Kopf.

Ich vermisse das Basteln und die Kreativität schon ein bisschen. Wobei ich Euch sagen kann....zur Zeit dichte ich viele tolle Liedtexte....haltet Ausschau nach meiner ersten CD.

"Hallöchen - Poppöchen, hallo - Poppo" ist der Renner, gefolgt von "Wir müssen doch die Milli nur noch warm machen, warm machen, warm machen.....denn wir mögen die Milli warm. Nur der Opa trinkt die Milli kalt .......".
Also bin ich einfach zur Zeit etwas anders kreativ. :-)

Heute ist seit Bastians Geburt der erste Abend, an dem ich vor 21 Uhr ein bisschen Zeit für mich habe.
Vielleicht komme ich dann bald auch mal wieder zum Basteln, damit ich Euch hier was zeigen kann.

Jetzt verschwinde ich aber schnell ins Bett. 

Liebe Grüße sendet
Eure Birthe

Sonntag, 12. Februar 2017

Babymarkt Klick. Klick. Glück und das Babybay Maxi - Bastis neuer Schlafplatz

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mich schon lange nicht gemeldet.

Ich sag Euch, ein 4-monatiges Baby und einen Vollzeitjob unter einen Hut zu bekommen ist gar nicht so einfach.

Abends falle ich (sobald Basti endlich im Bett ist) meistens auch wie tot ins Bett, ohne einen Gedanken an meine Bastelsachen zu verschwenden.....das ist leider gar nicht schön, ist aber einfach so, das muss ich akzeptieren, es kommen auch wieder bessere Zeiten.

Seit Dezember schlafen wir allerdings wieder besser.
Wir durften vom Babymarkt (Klick. Klick. Glück.) das Beistellbett Babybay Maxi testen. Ich hatte mich beworben und hatte Glück.

Hier findet Ihr den Testbericht: https://www.babymarkt.de/ratgeber/index.php/produkttests/babybay-beistellbett-maxi-weiss-mit-matratze-und-nestchen/testbericht-von-birthe/


Basti schläft sehr gerne in seinem Bett. Es ist so viel Platz, es haben sogar Zwillinge Platz drin.


Das Material ist echt stabil, das Bett ist jeden Cent wert.



Der Clou: wir durften nach dem Test das Bett behalten!

Ich kann nur sagen, dass der Babymarkt in fast allen Produkten, die man so für die Kleinen braucht vom Preis her vorn ist. Wir haben schon viel dort bestellt. Es ist einfach und jegliche Kommunikation, die ich mit den Mitarbeitern vom Babymarkt hatte war sehr nett. 

Wir haben Glück, dass wir in Dortmund zwei Filialen vom Babymarkt haben, so dass wir auch mal einfach zum Stöbern vorbei gehen können.
Online gibt es ganz häufig Rabattaktionen, in denen die Produkte nochmals günstiger sind. Häufig Sonntags!

Also, liebe Schwangere und liebe Eltern, geht doch heute mal online shoppen im Babymarkt (Klick. Klick. Glück.). 

Lieber Babymarkt, vielen Dank dafür, dass wir das Bettchen testen durften, wir haben uns sehr darüber gefreut.

Bald gibt es hier an dieser Stelle endlich einen Blick auf unsere Danksagungen für die Geschenke zu Bastians Geburt und meine Basteleien rund um die Taufe des kleinen Mannes.

Liebe Grüße
Eure Birthe